Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Frühstück bei Stefanie



Artikelnummer: 10076101

Nix wie wech!


Sofort lieferbar

Andreas Altenburg

Andreas Altenburg, 1969 in Bayern geboren, ist seit 1993 als Redakteur, Autor und Sprecher mit Schwerpunkt Comedy bei NDR 2 tätig. Zu den von ihm entwickelten Formaten gehören neben der legendären Erfolgsreihe «Frühstück bei Stefanie» u.a. «Detzer & Nelling» sowie «Wer piept denn da?».


Harald Wehmeier

Harald Wehmeier, 1953 im Norden geboren, war seit 1992 als Redakteur und Autor mit Schwerpunkt Comedy, bespielsweise «Kwatsch», «Neues aus Stenkelfeld», «Horst Frank», «Haus Sonnenschein», «Münte Aktuell», bei NDR 2 tätig. Er frühstückte als Herr Ahlers und Opa Gehrke in Steffis Bistro und arbeitet mittlerweile als freier Autor.


Piero Masztalerz, 1970 in Lübeck geboren, ist ein deutscher Comiczeichner. 2011 belegte er den ersten Platz beim Deutschen Cartoonpreis, 2012 und 2014 den ersten Preis für politische Karikatur. Piero Masztalerz lebt in Hamburg.


AUTOR: Andreas Altenburg

Andreas Altenburg, 1969 in Bayern geboren, ist seit 1993 als Redakteur, Autor und Sprecher mit Schwerpunkt Comedy bei NDR 2 tätig. Zu den von ihm entwickelten Formaten gehören neben der legendären Erfolgsreihe «Frühstück bei Stefanie» u.a. «Detzer & Nelling» sowie «Wer piept denn da?».


AUTOR: Harald Wehmeier

Harald Wehmeier, 1953 im Norden geboren, war seit 1992 als Redakteur und Autor mit Schwerpunkt Comedy, bespielsweise «Kwatsch», «Neues aus Stenkelfeld», «Horst Frank», «Haus Sonnenschein», «Münte Aktuell», bei NDR 2 tätig. Er frühstückte als Herr Ahlers und Opa Gehrke in Steffis Bistro und arbeitet mittlerweile als freier Autor.


Piero Masztalerz, 1970 in Lübeck geboren, ist ein deutscher Comiczeichner. 2011 belegte er den ersten Platz beim Deutschen Cartoonpreis, 2012 und 2014 den ersten Preis für politische Karikatur. Piero Masztalerz lebt in Hamburg.

Es iss ja, wie´s iss!


Nach einem unerwarteten Kreuzworträtselgewinn freuen sich Steffi, Udo, Herr Ahlers und Ratefuchs Opa Gehrke auf einen kostenlosen Aufenthalt im Erlebnishotel der Schlagerkönigin Andrea Berg. Doch schon die Fahrt im VW Jetta wird zu einem legendären Chaos-Trip: Opa Gehrke gerät mit einer Rockergang in Streit, und nach einer spektakulären Flucht in Unterwäsche landen die vier im rettenden Kaffeefahrtbus. Doch auch hier heißt es schnell: «Nix wie wech!». Schließlich kommen sie doch noch butterweich an und verbringen dank einer verhängnisvollen Verwechslung den fulminanten Showdown mit Andrea Berg und Dauerwellen-Legende Bernhard Brink. Ein deutsches Roadmovie, bei dem nur so viel verraten sei: Am Ende brennt irgendetwas.


Es iss ja, wie\'s iss!
Es iss ja, wie\'s iss!

Nach einem unerwarteten Kreuzworträtselgewinn freuen sich Steffi, Udo, Herr Ahlers und Ratefuchs Opa Gehrke auf einen kostenlosen Aufenthalt im Erlebnishotel der Schlagerkönigin Andrea Berg. Doch schon die Fahrt im VW Jetta wird zu einem legendären Chaos-Trip: Opa Gehrke gerät mit einer Rockergang in Streit, und nach einer spektakulären Flucht in Unterwäsche landen die vier im rettenden Kaffeefahrtbus. Doch auch hier heißt es schnell: \"Nix wie wech!\". Schließlich kommen sie doch noch butterweich an und verbringen dank einer verhängnisvollen Verwechslung den fulminanten Showdown mit Andrea Berg und Dauerwellen-Legende Bernhard Brink. Ein deutsches Roadmovie, bei dem nur so viel verraten sei: Am Ende brennt irgendetwas.


Altenburg, AndreasAndreas Altenburg, 1969 in Bayern geboren, ist seit 1993 als Redakteur, Autor und Sprecher mit Schwerpunkt Comedy bei NDR 2 tätig. Zu den von ihm entwickelten Formaten gehören neben der legendären Erfolgsreihe \'Frühstück bei Stefanie\' u.a. \'Detzer & Nelling\' sowie \'Wer piept denn da?\'.

Wehmeier, HaraldHarald Wehmeier, 1953 im Norden geboren, war seit 1992 als Redakteur und Autor mit Schwerpunkt Comedy, bespielsweise \'Kwatsch\', \'Neues aus Stenkelfeld\', \'Horst Frank\', \'Haus Sonnenschein\', \'Münte Aktuell\', bei NDR 2 tätig. Er frühstückte als Herr Ahlers und Opa Gehrke in Steffis Bistro und arbeitet mittlerweile als freier Autor. Piero Masztalerz, 1970 in Lübeck geboren, ist ein deutscher Comiczeichner. 2011 belegte er den ersten Platz beim Deutschen Cartoonpreis, 2012 und 2014 den ersten Preis für politische Karikatur. Piero Masztalerz lebt in Hamburg.


1

Über den Autor

Andreas Altenburg, 1969 in Bayern geboren, ist seit 1993 als Redakteur, Autor und Sprecher mit Schwerpunkt Comedy bei NDR 2 tätig. Zu den von ihm entwickelten Formaten gehören neben der legendären Erfolgsreihe «Frühstück bei Stefanie» u.a. «Detzer & Nelling» sowie «Wer piept denn da?».


Klappentext

Es iss ja, wie\'s iss!


Nach einem unerwarteten Kreuzworträtselgewinn freuen sich Steffi, Udo, Herr Ahlers und Ratefuchs Opa Gehrke auf einen kostenlosen Aufenthalt im Erlebnishotel der Schlagerkönigin Andrea Berg. Doch schon die Fahrt im VW Jetta wird zu einem legendären Chaos-Trip: Opa Gehrke gerät mit einer Rockergang in Streit, und nach einer spektakulären Flucht in Unterwäsche landen die vier im rettenden Kaffeefahrtbus. Doch auch hier heißt es schnell: «Nix wie wech!». Schließlich kommen sie doch noch butterweich an und verbringen dank einer verhängnisvollen Verwechslung den fulminanten Showdown mit Andrea Berg und Dauerwellen-Legende Bernhard Brink. Ein deutsches Roadmovie, bei dem nur so viel verraten sei: Am Ende brennt irgendetwas.


Es iss ja, wie\'s iss!

Nach einem unerwarteten Kreuzworträtselgewinn freuen sich Steffi, Udo, Herr Ahlers und Ratefuchs Opa Gehrke auf einen kostenlosen Aufenthalt im Erlebnishotel der Schlagerkönigin Andrea Berg. Doch schon die Fahrt im VW Jetta wird zu einem legendären Chaos-Trip: Opa Gehrke gerät mit einer Rockergang in Streit, und nach einer spektakulären Flucht in Unterwäsche landen die vier im rettenden Kaffeefahrtbus. Doch auch hier heißt es schnell: «Nix wie wech!». Schließlich kommen sie doch noch butterweich an und verbringen dank einer verhängnisvollen Verwechslung den fulminanten Showdown mit Andrea Berg und Dauerwellen-Legende Bernhard Brink. Ein deutsches Roadmovie, bei dem nur so viel verraten sei: Am Ende brennt irgendetwas.




Genre
Belletristik
Kategorie
Buch
Thema
Comic; Cartoon; Humor; Satire; Graphic Novel; Comic: Humor; Comic: Film- und TV-Adaption; Graphic Novel / Comic: Humor; Graphic Novel / Comic: Film- und TV-Adaption
Medium
Kartoniert / Broschiert
Sprache
Deutsch
Erscheinungsjahr
2014
Inhalt
Einband - flex.(Paperback)
Abbildungen
Zahlr. 4-farb. Ill.
Illustrator
Piero Masztalerz
Buchtyp
Taschenbuch
Seiten
128
Länge
230 mm
Höhe
230 mm
Breite
160 mm
Gewicht
0.334
Warengruppenindex
Taschenbuch
Hauptwarengruppe
Belletristik
Detailwarengruppe
Humor/Cartoons/Comics/Mangas
Bestseller
Unsere Klassiker;
Verlag
Rowohlt Taschenbuch
Referenznummer
9783499268922
EAN
9783499268922
ISBN_10
3-499-26892-2
ISBN_13
978-3-499-26892-2
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.